Offensive für den Mädchenfußball

Offensive für den Mädchenfußball

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zur Föderung des Mädchenfußballs in der Stadt Pforzheim durch die Vereine 1. CfR Pforzheim, FSV Buckenberg und SV Kickers Pforzheim. Die Projektgruppe "Mädchenfußball Pforzheim" wird gegründet. Den Vorsitz übernimmt Gunter Roser. Vertretung Benjamin Stumpp.

Leitgedanke: Wir schaffen gemeinsam Möglichkeiten, um jedem interessierten Mädchen den Fußballsport zu ermöglichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Mädchen nur aus Freude am Spiel oder leistunsbezogen am Verbandsspielbetrieb teilnehmen. Die Mädchen spielen für das "Team Pforzheim". Wir Vereine unterstützen uns gegenseitigt, stellen gemeinsame Mannschaften und Trainer. Wir bündeln die finanziellen Mittel vereinsübergreifend. 

Zugehörige Artikel


© 2020 maedchenfussball-pforzheim.de Alle Rechte vorbehalten.